Posts Tagged ‘Begeisterung’

Ihren Kummer können Sie allein bewältigen…

…jedoch um sich mit ganzem Herzen freuen zu können, benötigen Sie jemanden, mit dem Sie die Freude teilen können.

Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber.“

(Ernst Ferstl)

Eines der wenigen Dinge im Leben, die mehr werden, je öfter man sie verschenkt, ist die Freude.

Wenn Sie sich diese Philosophie zu Ihrer eigenen machen, dann profitieren Sie davon am meisten. Dann kann auch Ihr Leben nur – zumindest immer mehr – voll Freude sein.
Das Schöne dabei ist, wenn Ihnen etwas Freude macht, bedeutet das in der Regel keinerlei, belastende Anstrengung.4 Würfel

Wenn Sie am Morgen in den Tag starten, und Sie wissen bereits aus der Tagesvorbereitung, die Sie am Vorabend vorgenommen haben, auf was Sie sich heute freuen können, dann sind Sie für den ganzen Tag positiv gestimmt.

Wenn unsere Gedanken, die wir gestern hatten, unser heutiges Schicksal bestimmen, dann ist es doch so, dass die heutigen unser morgiges bestimmen. Das ist eine Weisheit, Buddha bereits vor mehr als 1.700 Jahren erkannte.

Alles verläuft nach Ursache und Wirkung

Wie ein Landwirt, der heute weiß, dass, wenn er Weizen säht, wird er demnächst Weizen ernten, so können auch Sie sich auf Ihre zukünftige „Ernte“ freuen. Er erwartet dann keinen Hafer.

Wenn Sie heute Ursachen für Gründe zur Freude legen, werden Sie unweigerlich die Wirkungen „ernten“.
Unser Leben ist eben durch und durch gerecht, weil konsequent. Es verläuft immer nach den Gesetzen von Ursache und Wirkung. Für jede Wirkung gibt es eine Ursache, die wir selbst gelegt haben. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht immer sofort zu erkennen ist.

Freude, Begeisterung, Lust und Liebe bestimmen unsere Wahrnehmungen in unserem Leben.

Wer frisch verliebt ist, sieht seine Umgebung in den schönsten Farben. Alle Unternehmungen um sie zu unterstützen, gehen mit Leichtigkeit von der Hand.
Eine solche Liebe kann sowohl auf Menschen, wie auch auf andere Bereiche, wie Musik, Urlaubsziel, Beruf, eigenes Heim etc., abzielen bzw. gezielt gelenkt werden.
So sieht man einen geliebten Beruf auch mit ganz anderen Augen, als wenn man täglich zur „Maloche“ muss.

Beobachten Sie genau, welche Rahmenbedingungen Ihnen und Ihrem Umfeld die meiste Freude und Begeisterung bringt und treffen Sie Ihre Entscheidungen.

Wenn etwas keine Freude macht, lassen Sie es bleiben.

Sie können sich gar nicht vorstellen, wie das Buch „Sich selbst rationalisieren“, von Dr. Gustav Großmann, mein Leben verändert hat. Schon in jungen Jahren, kam ich durch die Anregung eines Kollegen, mit diesem Buch des Begründers, der Arbeitsmethodik, in Berührung. Gleichzeitig hatte ich noch das Glück, dass er mich begleitete, heute würde man sagen: „coachte“, während ich das Buch durchgearbeitet habe. Natürlich habe ich anschließend alle weiteren Bücher dieses Autors studiert. Leider gibt es diese nur noch antiquarisch zu kaufen. Danach zu suchen, lohnt sich allemal.

Ich bin deshalb froh und dankbar, das Buch kennengelernt zu haben, weil ich in der Rückschau erkenne, was sich für mich, alles positiv, dadurch verändert hat. Ich hätte wahrscheinlich nie die Entwicklung genommen, die ich genommen habe. Ich habe von Anfang an, die Anregungen, die ich erhielt, mir zu Herzen genommen und (größtenteils – 100 Prozent geht auch bei mir nicht) umgesetzt.

Strategische Ziele für die Zukunft setzen

Eines der wichtigsten, ersten Erkenntnisse war, dass ich mir strategische Ziele für die Zukunft formuliert habe. Ich war damals noch in meiner Berufsausbildung, so dass es noch recht einfach war, mir zu überlegen, wohin, langfristig, die Lebensreise hingehen sollte. Die neuen Erkenntnisse machten mir Mut, damit sehr großzügig zu verfahren, und regelrechte Visionen zu entwickeln. So erging es mir auch in späteren Jahren, als es galt, neue berufliche Wünsche zu formulieren, und die Weichen entsprechend zu stellen. Diese Visionen haben mich und ziehen mich, wie Fixsterne, durch mein Leben.

Wünsche richtig formulieren
Diese Visionen waren gleichzeitig auch Wünsche, die ich für mein Leben hatte. Familie, Kinder, eigenes Haus, finanzieller Wohlstand etc. gehörten dazu, wie sicherlich auch bei anderen jungen Menschen. Ich lernte jedoch, sie so zu formulieren, und Schritt für Schritt umzusetzen, dass sie Wirklichkeit wurden. Und das in relativ kurzer Zeit.Azur-Mitte
Das hätte ich mir vorher niemals träumen lassen, zumal ich, von zuhause aus, nicht auf Rosen gebettet war.
So habe ich gelernt, jedem Satz, der mit „Ich wünsche“ begann, einen konkreten Umsetzungsplan folgen zu lassen. Ich bin heute noch begeistert, wenn ich in der Rückschau sehe, wie alle meine Wünsche, deren Realisierung in meiner Macht standen, in Erfüllung gegangen sind.

Die richtige Strategie schafft Selbstbewusstsein und Begeisterung

Noch heute habe ich viele Wünsche, die ich mit der richtigen Strategie umsetzen werde. Damit meine ich allerdings keine Kleinigkeiten, wie ein nettes Essen in einem schönen Restaurant oder ein tolles Kleidungsstück.
Ich meine vielmehr größere Wünsche, auf die ich hinarbeite. Dadurch, dass ich gelernt habe, das Herangehen Schritt für Schritt zu planen, und diese Teilschritte in meine Tagesplanung zu integrieren, freue ich mich über jeden kleinen Teilerfolg. Der steigert mein Selbstbewusstsein und meine Erfolgsgewissheit.
Dabei ist die richtige Programmierung meines Unterbewusstseins sehr hilfreich. Es wirkt wie ein Nährboden für meine Kreativität und liefert mir immer wieder die richtigen Ideen, meine Wünsche mit Begeisterung zu realisieren.

Einer meiner Wünsche…

Einer meiner Wünsche ist es, möglichst vielen veränderungswilligen Menschen, dieses Wissen zukommen zu lassen, welches mein Leben bisher so positiv geprägt hat. Mit Hilfe dieses Blogs kann jeder, zu einem vertretbaren Aufwand, alle seine Wünsche realisieren, die er sich für ein erfülltes Leben erträumt.
Die einzige Bedingung ist, dass Sie wirklich etwas in Ihrem Leben, zum Positiven, verändern wollen. Es wird sich nämlich nichts verändern, wenn Sie nichts verändern. Im Gegenteil, alle kleine Probleme, die man nicht ausräumt, werden groß und größer.

Dazu ist auch Zeit erforderlich. Sie haben lange Zeit so gelebt, wie Sie heute leben. So benötigt es auch Zeit, sich von liebgewonnen Gewohnheiten zu lösen, und einen neuen Weg einzuschlagen.
Aber es lohnt sich, denn das Ziel ist, in der Zukunft mit Ihrem Beruf, mit Ihrer Familie, mit Ihrer Gesundheit, mit Ihrer finanziellen Situation etc., rundherum zufrieden zu sein. Das ist es doch wert, sich strategische Ziele für die Zukunft zu setzen. Oder?

Partnerprogramme für Sie
belboon Partnerprogramm-Netzwerk