Posts Tagged ‘motivierendes Ziel’

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert,
geht noch immer geschwinder,
als jener,
der ohne Ziel herumirrt.“

 

Gotthold Ephraim Lessing
(22. 1. 1729 – 15.2.1781) dt. Dichter

Es gibt zwei weit verbreitete Gründe warum Menschen in ihrem Leben keinen Erfolg haben:

  • Erstens: Sie fangen gar nicht erst an!
  • Zweitens: Sie geben zu früh auf!

Das Schöne daran ist, es sind „lediglich“ Verhaltensfehler. Alle anderen Gründe warum sich kein Erfolg einstellt, sind lern- und ausbaubar.

Verhaltensforscher haben herausgefunden, dass Spitzensportler und andere erfolgreiche Menschen, jeglicher Couleur, etwas gemeinsam haben:

  1. Sie haben ein motivierendes Ziel und sie halten unbeirrt daran fest.
  2. Wenn sie scheitern, versuchen sie es immer wieder.

Wenn andere schon aufgegeben haben, machen sie unbeirrt weiter, egal, wie lange sie sich bemühen müssen, sie haben den längeren Atem.

Dieser längere Atem ist uns aber nicht angeboren, er ist nicht das Vorrecht einer kleinen Elite, sondern, er kann von jedem von uns kultiviert werden.
Wem das gelingt, dessen Chancen sind tatsächlich unbegrenzt.

Erfolgreiche Menschen sind z.B. nicht deswegen gut, weil sie einmal pro Woche oder Monat großartige Pläne machen.
Nein, sie handeln regelmäßig im Sinne ihrer selbst gewählten Ziele.
So ist z.B. ein schlanker Mensch nicht deswegen schlank, weil er einmal eine Diät gemacht hat. Nein, er ernährt sich dauerhaft gesund und treibt regelmäßig Ausdauersport.

Ein guter Langstreckenläufer ist nicht deswegen gut, weil er einmal im Monat läuft. Nein, er ist gut weil er fast täglich trainiert.

„Dem Menschen wäre nichts unmöglich, hätte er die Beharrlichkeit.“

(Chinesisches Sprichwort)

Partnerprogramme für Sie
belboon Partnerprogramm-Netzwerk